Wehlte, Adrian

Kano­ni­sche Etü­den

für 3-4 Querflöten/für 3 Blockflöten

Rubrik: Noten
erschienen in: üben & musizieren 5/2019 , Seite 65

Etü­den sind lang­wei­lig!“ Flö­ten­leh­re­rIn­nen, die des Öfte­ren mit die­sem State­ment ihrer Schü­le­rIn­nen beglückt wer­den, auf­ge­passt: Mit den zwei Bän­den kano­ni­scher Etü­den für Flö­ten, respek­ti­ve ­Alt­block­flö­ten, die der Schwei­zer Block‑, Tra­­vers- und Quer­flö­tist Adri­an Wehl­te her­aus­ge­bracht hat, könn­te sich der ­Enthu­si­as­mus der Flö­ten­aspi­ran­ten stei­gern las­sen – gibt es doch hier mal nicht nur Etü­den für eine Read more about Kano­ni­sche Etü­den[…]

Wehlte, Adrian

…die bequems­ten und nütz­lichs­ten Stü­cke…“

Etüden im Gruppenunterricht – nicht nur für FlötistInnen

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 4/2015 , Seite 26

Johann Joa­chim Quantz, Flö­ten­leh­rer Fried­richs des Gro­ßen, stellt 1759 im Vor­wort zu sei­nen Flö­ten­du­et­ten op. 2 den päd­ago­gi­schen Nut­zen des Duett­spiels her­aus: „Es bleibt also dabey, daß Duet­te, zur Erler­nung der Musik die bequems­ten und nütz­lichs­ten Stü­cke sind. Die Erfah­rung bezeu­get es an denen, wel­che im Anfan­ge eine gerau­me Zeit nur zu Duet­ten, obgleich man­ches­mal Read more about <span class="dquo">„</span>…die bequems­ten und nütz­lichs­ten Stü­cke…“[…]