Prä­ven­ti­on an Musik­schu­len

Das Pro­jekt „gesun­de musik­schu­le“ hilft Musik­schu­len und ihren Lehr­kräf­ten, ihre Schü­le­rIn­nen ganz­heit­lich zu för­dern. Die Aus­bil­dung rich­tet sich an Musik­schul­leh­re­rIn­nen und Musik­schul­lei­te­rIn­nen. Sie qua­li­fi­ziert sie als Ansprech­part­ner für Musi­ker­ge­sund­heit an Musik­schu­len. Die Inhal­te der fünf Aus­bil­dungs­ab­schnit­te sind spe­zi­ell auf die Gege­ben­hei­ten des Musik­schul­un­ter­richts zuge­schnit­ten. In den Modu­len wer­den Kör­per­wahr­neh­mung, phy­sio­lo­gi­sche und psy­cho­lo­gi­sche Aspek­te des Musi­zie­rens Read more about Prä­ven­ti­on an Musik­schu­len[…]

JeKits Infor­ma­ti­ons­film

Ein neu­er Infor­ma­ti­ons­film stellt in rund zwölf Minu­ten das JeKits-Pro­­gramm vor. Die Fil­me­ma­cher geben einen leben­di­gen Ein­blick in den JeKits-Unter­­richt, Inter­views mit betei­lig­ten Akteu­ren ergän­zen die Unter­richts­se­quen­zen. Der Film ist uni­ver­sell ein­setz­bar und wird von der JeKits-Stif­­tung ins­be­son­de­re den Koopera­tionspartnern (Musik­schu­len und Tanz­in­sti­tu­tio­nen) zur Unter­stüt­zung ihrer eige­nen Öffen­t­­li­ch­keits- und Eltern­ar­beit zur Ver­fügung gestellt und ist Read more about JeKits Infor­ma­ti­ons­film[…]

Kopie­ren in Musik­schu­len

Der Ver­band deut­scher Musik­schu­len (VdM) hat mit GEMA und VG Musik­edi­ti­on einen Pau­schal­ver­trag zu Kopier­li­zen­zen mit Wir­kung ab 1. Janu­ar 2018 geschlos­sen, der den Musik­schu­len im VdM deut­lich ver­bes­ser­te Kon­di­tio­nen gegen­über dem bis­her bestehen­den Gesamt­ver­trag bie­tet. Danach sinkt die Ver­gü­tung je Musik­schü­ler von 11,64 auf 6,37 Euro (brut­to). Zudem ent­fällt sei­tens der Musik­schu­len die Doku­men­ta­ti­ons­pflicht Read more about Kopie­ren in Musik­schu­len[…]

BAG gegen ein­heit­li­che Arbeits­ver­hält­nis­se

Ber­li­ner Musik­schul­lehr­kräf­te mit einer hal­ben fes­ten Stel­le klag­ten dage­gen, dass ihnen ihr zwei­tes Stand­bein weg­brach – die par­al­lel aus­geübte Hono­rar­tä­tig­keit an ihrer Musik­schu­le. Haupt­grund waren dro­hen­de Beitragsnachzah­lungen an die Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung. Obwohl die Musik­schu­len unter­schied­lich mit die­ser Situa­ti­on umge­hen, soll­te gericht­lich das Bestehen eines ein­heit­li­chen, auch die „Hono­rar­tä­tig­keit umfas­sen­den Arbeits­ver­hält­nis­ses“ fest­ge­stellt und damit gän­gi­ger Pra­xis Read more about <span class="caps">BAG</span> gegen ein­heit­li­che Arbeits­ver­hält­nis­se[…]