6. Juli 2021

Online-Semi­na­re

Zukunft Musik­päd­ago­gik

wei­ter­den­ken ● dran­blei­ben ● mitmachen

Mit Kin­dern wie­der ins Sin­gen kommen

Es ist lan­ge her, dass wir mit unse­ren Kin­dern aus vol­ler Keh­le sin­gen durf­ten. Coro­na hat unse­re  Sing­stim­me ziem­lich ein­ros­ten las­sen. In die­ser Stun­de zei­ge ich, wie Sie Ihre eige­ne Sing­stim­me wie­der auf­we­cken und sofort mit ihren Kita-Kin­dern spie­le­risch und vol­ler Freu­de wie­der ins gemein­sa­me Sin­gen kom­men. Es ist nicht so schlimm, wenn Sie sich stimm­lich füh­len, wie eine ros­ti­ge Gieß­kan­ne — im Zoom Mee­ting wird kei­ner einen Ton davon hören und Sie kön­nen völ­lig frei mit mir üben — Sing­spaß garan­tiert!
Im Anschluss beant­wor­te ich alle Ihre Fra­gen zur Stimme.

Ter­min: Mitt­woch, 24. Novem­ber 2021, 19 Uhr
Refe­ren­tin: Alex­an­dra Ziegler


Was fällt Dir denn ein? – Musik erfin­den mit Kin­dern im Vor- und Grundschulalter

Musik erfin­den“ stellt einen eigen­stän­di­gen Lehr­plan­be­reich dar und appel­liert an das krea­ti­ve Poten­zi­al der Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Untrenn­bar sind damit ver­bun­den: Musik hören, Musik machen, Musik umset­zen und gestal­ten.  Für die ein­zel­nen – beson­ders fach­frem­den – Lehr­kräf­te ist die­ser Bereich eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Anhand kon­kre­ter Spiel- und Musi­zier­mo­del­le aus der Lehr­pra­xis will das Semi­nar Hil­fe­stel­lun­gen für die Umset­zung die­ses Lern­be­reichs in Musik- und Grund­schu­le geben.

Ter­min: Diens­tag 25. Janu­ar 2022, 19 Uhr
Refe­ren­tin: Micae­la Grüner


Rhyth­mus als Ener­gi­zer im Unterricht

Mit dem Rhyth­mus­zug erkun­den wir rhyth­mi­sche Zusam­men­hän­ge. Im prak­ti­schen, viel­fäl­ti­gen Aus­pro­bie­ren auf Kör­per­in­stru­men­ten, mit Orff-Instru­men­ten und Boom­wha­ckers, wer­den ein­fa­che Rhyth­mus­ar­ran­ge­ments erar­bei­tet. Der Work­shop bie­tet Raum, um den Rhyth­mus­zug als roten Faden in krea­ti­ven Facet­ten ken­nen­zu­ler­nen und bei Inter­es­se den Blick auf die weit­erfol­gen­den Klas­sen aus­zu­wei­ten. Durch eine Rei­he an rhyth­mi­schen Ener­gi­zern und Spie­le­rei­en für das Auf­lo­ckern des eige­nen Musik­un­ter­richts, wird auch die­ser Work­shop abwechs­lungs­reich gestal­tet, sodass die Ideen direkt am nächs­ten Tag umge­setzt wer­den können.

Ter­min: Mitt­woch, 16. März 2022, 19 Uhr
Refe­ren­tin: Ana­sta­sia Schönfeld