üben & musizieren 4/2022

Resi­li­enz

Offensichtlichen Widerständen zum Trotz sich nicht aus der Bahn werfen lassen, sich also widrigen Umständen anpassen können – eine solche Qualität verbirgt sich hinter dem Begriff der Resilienz. Diese gemeinhin als psychologische Superkraft gefeierte Resilienz steht im Zentrum dieser Ausgabe.
üben & musizieren 4/2022
Rubrik: Forschung

Das Autograf von Manuel de Fallas Gitarrenkomposition „Homenaje a Debussy“ galt lange als verschollen, was jahrzehntelang eine verwirrende Anzahl verschiedenster Editionen zur Folge hatte. Vor einigen Jahren wurde das Autograf im Archivo Manuel de Falla in Granada entdeckt. Nun ­konnte eine sorgfältig edierte Urtextausga­be vorgelegt werden.1

> weiterlesen

© Daisy Daisy_www.stock.adobe.com

üben & musizieren 4/2022
Rubrik: Musikschule

Rassismus als Form der Machtausübung ist Teil der deutschen Gesellschaft und Teil von Strukturen und Institutionen. Trotz des wachsenden Bewusstseins für diese Problemlage sind auch Musikschulen, wie alle Bildungsräume, noch keine rassismusfreien Orte. Wie der Landes­verband der Musikschulen in NRW mit seiner Arbeit dazu beitragen möchte, das Gespräch über Rassismus in unserer Gesellschaft zu führen und Lösungs­ansätze dafür zu finden, diesem aktiv entgegenzuwirken, steht im Zentrum dieses Beitrags.

> weiterlesen

© Gerd Arendt

üben & musizieren 3/2022
Rubrik: Didaktik

„Wir brauchen im Streicherklassen­unterricht dringend Lehrmaterial, das sich an der aktuellen Schulwirklich­keit orientiert“, so das Ehepaar Boch, seit nunmehr fast 30 Jahren eine musikdidaktische Instanz im Bereich Streicherklasse. „Es muss in erster Linie um Musikunterricht gehen – und nicht nur um das reine Erlernen eines Instruments!“

> weiterlesen

© Florian Beyer

üben & musizieren 3/2022
Rubrik: Bericht

„Zukunftsmusik“ ist das Thema, das sich der Kulturbetrieb Kultur123 der Stadt Rüsselsheim für das Jubiläumsjahr der Musikschule auf die Fahne geschrieben hat. Anlässlich des 50. Geburtstags der Musikschule war es das Ziel, sich wesentlichen Fragen unserer Zeit und den Herausforderungen der Zukunft für Musikschulen zu stellen. Wie können ­Musikvermittlung und Musikschule in der Zukunft aussehen? Welche Rolle spielen Kultur und kulturelle Bildung in der Zukunft? Welche Musik und welches Instrumentarium wird die Zukunft mit sich bringen? Und wie können die Bedürfnisse und Wünsche der SchülerInnen aktiv in die Gestaltung eben dieser Zukunft miteinbezogen werden?

> weiterlesen

© Victoria Anton

üben & musizieren 2/2022
Rubrik: Gesundheit

Long-Covid ist eine der vielen Folgen der Corona-Pandemie. Singen kann helfen, den Heilungsprozess zu unterstützen – mit einem ganzheitlichen Konzept.

> weiterlesen

Weitere Ausgaben