Texte zur Instrumentalpädagogik
Grimmer, Frauke / Wolfgang Lessing

Künst­ler als Pädagogen

Grundlagen und Bedingungen einer verantwortungsvollen Instrumentalpädagogik

Das Vor­bild von Instru­ment­al­leh­rern, von Künst­lern als Pä­da­gogen, hat gro­ßen Ein­fluss auf die Ent­wick­lung jun­ger Musi­ker. Dia­log­fä­hig­keit und Empa­thie gehö­ren zu den unver­zicht­ba­ren Tugen­den erfah­re­ner Instru­men­tal- und Vokal­päd­ago­gen. Ihre Aus­bil­dung fin­det immer noch weit­ge­hend hin­ter ver­schlos­se­nen Türen statt. Das hat Fol­gen für die Betrof­fe­nen, für die Ent­wick­lung einer musi­ka­li­schen Lern­kul­tur und den Dis­kurs aller an Aus­bil­dung Beteiligten.

Bestellnummer: UM 5005
Kaufen