Hamer, Jens

Pop­Pia­no

Praktische Beispiele zur Umsetzung von Popmusik auf dem Klavier (Teil 1)

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 1/2019 , Seite 24

Hin­sicht­lich der Arbeit mit Pop­songs an Musik­schu­len plä­diert Harald Huber, Pro­fes­sor für Theo­rie und Geschich­te der Popu­lar­mu­sik in Wien, in sei­nem Bei­trag in üben & musi­zie­ren 2/2018 dafür, „Songs als Songs“ anzu­er­ken­nen und kon­sta­tiert, dass „durch die inst­rumentale Trans­for­ma­ti­on […] die lyri­sche Kom­po­nen­te“, also „die Ver­bin­dung von Lite­ra­tur, Musik und bil­den­der Kunst, von Spra­che, Stim­me Read more about Pop­Pia­no[…]

Sommerfeld, Jörg

Audi­tive Grund­hal­tung

Transkribieren als forschender Umgang mit Musik

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 3/2016 , Seite 26

Ich öff­ne mein Noten­satz­pro­gramm, lade die Stan­dard­be­set­zung mei­nes Unterstufen­orchesters und tip­pe die gefun­de­nen Akkor­de vor­läu­fig in irgend­ei­ne Noten­zei­le, den Bass in die Tuba­no­ten. Viel mehr brau­che ich nicht, die Melo­die ken­ne ich sowie­so aus­wen­dig und kann sie direkt auf­neh­men, erst mal in die Flö­ten­stim­me. Mei­ne DAW und ­Noten­satz­soft­ware lau­fen per­fekt syn­chron dank ReWire,2 ich höre Read more about Audi­tive Grund­hal­tung[…]