Hesse, Thorsten

Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Barrierefrei

Inklusion rockt auf, hinter und vor der Bühne

Rubrik: Inklusion
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 44

Knapp jeder zehn­te Mensch in Deutsch­land hat eine for­mal aner­kann­te Behin­de­rung. Die Teil­ha­be an Kul­tur ist ein ver­brief­tes Recht auch expli­zit für die­se Men­schen. Lei­der gibt es auf die­sem Gebiet viel Nach­hol­be­darf. Der Ver­ein Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Bar­rie­re­frei e. V. wid­met sich die­sem Anlie­gen seit 2008. Am Anfang stand die Fra­ge: War­um sind so wenig Read more about Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Bar­rie­re­frei[…]

Hubrich, Sara

Be your voice

Gemeinsames Singen und Gestalten auf Augenhöhe

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 22

Die Stim­me gehört uni­ver­sell zu uns: „Ein­ge­bun­den in die Gesamt­erschei­nung einer Per­son – in Hal­tung und Bewe­gung, Atmung, Mimik, Ges­tik, Aus­strah­lung ins­ge­samt –, erscheint die Art und Wei­se, wie jemand spricht – mit indi­vi­du­el­lem Atem- und Stimm­klang, in je ver­schie­de­nem Tem­po, Rhyth­mus, Ton­fall, ‚Takt­ge­fühl‘, in unter­schied­li­cher Ton­hö­he, Laut­stär­ke und Melo­die­kur­ve –, als unver­wech­sel­ba­rer Aus­druck der Read more about Be your voice[…]

Petri-Preis, Axel

Im frucht­ba­ren Zwischen

Zum Gemeinsamen von Musikvermittlung und Community Music

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 16

Musik­ver­mitt­lung und Com­mu­ni­ty Music gewan­nen in den ver­gan­ge­nen zwei Jahr­zehn­ten im deutsch­spra­chi­gen Raum sowohl im theo­re­ti­schen Dis­kurs als auch in der Pra­xis stei­gen­de Bedeu­tung und Auf­merk­sam­keit. In bei­den Fel­dern sind Pro­zes­se der Aka­de­mi­sie­rung, Insti­tu­tio­na­li­sie­rung und Pro­fes­sio­na­li­sie­rung deut­lich erkennbar.1 Dies ist nicht zuletzt vor dem Hin­ter­grund umfas­sen­der gesell­schaft­li­cher Ver­än­de­run­gen zu erklä­ren, die alle Teil­be­rei­che der Gesell­schaft Read more about Im frucht­ba­ren Zwi­schen[…]

Josties, Elke

Kli­ma­pro­test, Stra­ßen­oper, Rap gegen rechts

Community Music, soziale Bewegungen und Empowerment

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 10

Com­mu­ni­ty Music ist von Beginn an ver­bun­den mit sozia­len Bewe­gun­gen, vor allem seit der zwei­ten Hälf­te des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts. Dies hat Lee Hig­gins am Bei­spiel eines Über­blicks zur Geschich­te der Com­mu­ni­ty Music in den USA und in Eng­land verdeutlicht.1 Ali­cia de Bánffy-Hall und Burk­hard Hill ver­wei­sen auf die spe­zi­fi­sche und wech­sel­haf­te Ent­wick­lung des gemeinschaft­lichen Musi­zie­rens Read more about Kli­ma­pro­test, Stra­ßen­oper, Rap gegen rechts[…]

de Bánffy-Hall, Alicia

Kul­tu­rel­le Demokratie

Elemente und Arbeitsformen in der Community Music

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 06

Für das eng­li­sche Wort Com­mu­ni­ty gibt es meh­re­re mög­li­che Über­set­zun­gen ins Deut­sche: unter ande­rem Gemein­schaft, Grup­pe, Gemein­de, Gemein­we­sen. Ein Grund für die Bei­be­hal­tung des eng­li­schen Begriffs liegt dar­in, dass kei­ne der deut­schen Über­set­zun­gen alle Aspek­te des eng­li­schen Begriffs umfassen.1 Zudem gab es bis vor eini­gen Jah­ren kei­nen par­al­le­len deut­schen musik­päd­ago­gi­schen Dis­kurs, der dem der Com­mu­ni­ty Read more about Kul­tu­rel­le Demo­kra­tie[…]

Brand, Andreas

Musi­k­lu­si­on

Barrierefreies Musizieren mit digitalen Medien

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 36

Musi­k­lu­si­on“ lässt sich mit drei Begrif­fen beschrei­ben und bewegt sich auf deren inter­dis­zi­pli­nä­ren Schnitt­stel­len: – Kunst & Musik: Dahin­ter ver­birgt sich im Pro­jekt die Aus­ein­an­der­set­zung mit kul­tu­rel­len Inhal­ten durch akti­ven Zugang zu Musik, Geräusch und Klang. – Tech­no­lo­gie: Die­ser Bereich beschreibt die zum Ein­satz kom­men­den Medi­en und Metho­den wie digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­di­en, Phy­si­cal Com­pu­ting, Sen­so­ren und Moto­ren Read more about Musi­k­lu­si­on[…]

Lätzer, Raika

Gleich­wür­dig und respektvoll

Überlegungen zu einer inklusionsorientierten Instrumental- und Gesangspädagogik

Rubrik: Diskussion
erschienen in: üben & musizieren 4/2021 , Seite 44

Der Begriff Inklu­si­on stammt von dem latei­ni­schen Verb „inclu­de­re“ (= ein­schlie­ßen). Und in der Tat lässt sich Inklu­si­on grund­sätz­lich zusam­men­fas­sen als „Ein­schluss“: Alle Men­schen haben teil, alle Men­schen kön­nen mit­ma­chen und alle Men­schen gehö­ren dazu. Im Gegen­satz zu den Begrif­fen „Integra­tion“ oder „Assi­mi­la­ti­on“ geht Inklu­si­on per se von einer hete­ro­ge­nen Gesell­schaft mit viel­fäl­ti­gen und indi­vi­du­el­len Read more about Gleich­wür­dig und respekt­voll[…]

Kertz-Welzel, Alexandra

Com­mu­ni­ty Music

Ein internationales Konzept erobert Deutschland

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 2/2014 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 10

Es gibt vie­le Arten, Musik zu machen. Ob in einem Gefäng­nis­chor, in einer Früh­erzie­hungs­grup­pe, in einer Sam­­ba-Band von Behin­der­ten und Nicht-Behin­­der­­ten, in einer Rock­band im Alten­heim oder ein­fach mit Freun­den jam­men – alle ver­bin­det die Freu­de an der Musik und an der gemein­sa­men musi­ka­li­schen Erfah­rung. Es spielt kei­ne Rol­le, ob die Musik gut klingt; ob Read more about Com­mu­ni­ty Music[…]

Menke, Markus

Musi­zie­ren mit Flüchtlingskindern?

Musik kennt keine Grenzen – das sagt sich leicht, aber macht Unterricht mit Flüchtlingen überhaupt Sinn?

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2016 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Drei wesent­li­che Kri­tik­punk­te wer­den geäu­ßert: 1. Ein­wan­de­rungs­po­li­tisch: In den Erst­auf­nah­me­sta­tio­nen ist der Auf­ent­halts­sta­tus der Flücht­lin­ge noch unge­klärt. Hier bereits Ange­bo­te mit inte­grie­ren­dem Cha­rak­ter zu star­ten, könn­te ein fal­sches Signal für die Men­schen sein. 2. Musik­päd­ago­gisch: feh­len­de Nach­hal­tig­keit. Die Bedin­gun­gen in den Flücht­lings­un­ter­künf­ten stim­men nicht. Auch wenn die Kin­der und Jugend­li­chen in die Musik­schu­le kom­men, haben sie Read more about Musi­zie­ren mit Flücht­lings­kin­dern?[…]

Botzet, Katharina

Aus der Stil­le in den Klang

Ein interdisziplinäres musikpädagogisches Integrationsprojekt

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 4/2019 , Seite 50

Ich tref­fe Ele­na Kondra­schowa im Foy­er der Har­t­­wig-Clau­­ßen-Schu­­le in der Süd­stadt von Han­no­ver. Im dor­ti­gen För­der­zen­trum mit Schwer­punkt Hören unter­rich­tet die stu­dier­te Gei­ge­rin und Musik­päd­ago­gin seit Beginn des Schul­jahrs 2018/19 alle acht Kin­der einer drit­ten Grund­schul­klas­se auf der Gei­ge. Jedes die­ser Kin­der erhält bei ihr ein­mal wöchent­lich par­al­lel zum nor­ma­len Schul­un­ter­richt eine Ein­heit Ein­zel­un­ter­richt. „Bis Read more about Aus der Stil­le in den Klang[…]