Schatka, Christian / Tobias Bergener

Krea­tiv gestalten

Digitale Medien in der Elementaren Musikpädagogik

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 6/2022 , Seite 36

Wir unter­schei­den zwi­schen dem Ein­satz von Apps zum akti­ven, krea­ti­ven Gestal­ten von Musik (z. B. digi­ta­les Erzeu­gen von Tönen und Klän­gen mit vir­tu­el­len Instru­men­ten) und dem Ein­satz von Apps zur Ver­wen­dung vor­ge­fer­tig­ter Rhyth­men (Groo­ves) und Sounds, die in der Regel als Loo­ps, als sich in einer Schlei­fe wieder­holende Rhyth­­mus- oder Melo­diepat­terns abspiel­bar sind. Ein Qua­li­täts­merk­mal Read more about Krea­tiv gestal­ten[…]

Ahner, Philipp

Klang­ex­pe­di­tio­nen

Klänge von Instrumenten und Stimme mit Hilfe von Apps erforschen

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 6/2022 , Seite 30

Klang ist die zen­tra­le Dimen­si­on des Musi­zie­rens und damit grund­le­gen­de Vor­aus­set­zung für das Erler­nen eines Instru­ments oder der Stim­me. „Schwin­gen­de Kör­per, wie Sai­ten, Mem­bra­ne oder Klang­stä­be, rufen in ­ihrer direk­ten Umge­bung Druck­schwan­kun­gen her­vor, die sich in Form von Schall­wel­len durch den Raum ausbreiten.“1 Das dadurch ent­ste­hen­de Schall­ereig­nis wird in der Akus­tik in Töne, Klang­ge­räu­sche und Read more about Klang­ex­pe­di­tio­nen[…]

Godau, Marc

Hacking Music Education

Über das Potenzial einer Kulturtechnik des Digitalzeitalters für musikpädagogisches Denken und Handeln

Rubrik: Diskussion
erschienen in: üben & musizieren 2/2022 , Seite 52

Berich­te wie der ein­gangs erwähn­te Vor­fall in Illi­nois ver­blüf­fen auf­grund ihrer Ambi­va­lenz: Zum einen amü­siert die Situa­ti­on, da das Musik­vi­deo im Früh­jahr 2021 auf Social Media Platt­for­men viral ging, was die Wahl eines über 30 Jah­re alten Songs recht­fer­tigt und die Wit­zig­keit des Streichs unter­streicht. Zum ande­ren wur­de offen­sicht­lich von min­der­jäh­ri­gen Hacke­rIn­nen eine Straf­tat began­gen, Read more about Hacking Music Edu­ca­ti­on[…]

Georgiou, Aurelia / Matthias Krebs

Spie­le­risch Noten­le­sen ler­nen mit Apps

Beispiele und pädagogische Überlegungen zum App-Einsatz im Unterricht

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 2/2022 , Seite 34

In die­sem Bei­trag geht es um das The­ma spie­le­ri­sche Ler­napps und um eine Aus­wahl spie­le­ri­scher Apps zum Noten­­le­­sen-Ler­­nen, von denen eini­ge im Rah­men einer erpro­ben­den Pra­xis­pha­se von Lehr­kräf­ten im regu­lä­ren Unter­richt ein­ge­setzt wur­den. Die Lehr­kräf­te beschrei­ben, wie die Integ­ration der Apps zu einer Ver­än­de­rung des Unter­richts sowie ihrer päd­ago­gi­schen Selbst­wahr­neh­mung führ­te. Noten­le­sen Beson­ders im Kon­text Read more about Spie­le­risch Noten­le­sen ler­nen mit Apps[…]

Glatter-Götz, Doris / Thomas Grauf-Sixt / Doris Pamer

Talen­te fin­den – Talen­te fördern

Musikalischer Wettstreit in Zeiten der Pandemie: digitale Ausgabe des Wettbewerbs „prima la musica“

Rubrik: Forschung
erschienen in: üben & musizieren 1/2022 , Seite 53

pri­ma la musi­ca“ wird in zwei Stu­fen aus­ge­tra­gen: Die Bes­ten der Lan­des­wett­be­wer­be wer­den zum Bun­des­wett­be­werb ein­ge­la­den. Der Wett­be­werb „pri­ma la musi­ca plus“ bie­tet eine Platt­form für jene Jugend­li­chen, die ein pro­fes­sio­nel­les Musik­stu­di­um zum Ziel haben. Im Jahr 2021 haben 3467 Kin­der und Jugend­li­che aus Öster­reich, Süd­ti­rol und Liech­ten­stein beim Wett­be­werb „pri­ma la musi­ca“ in den Read more about Talen­te fin­den – Talen­te för­dern[…]

Stibi, Sonja

Stream on!?

Musikvermittlung im Spielraum des Digitalen

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 1/2022 , Seite 36

Die Schlie­ßung der Kul­tur­in­sti­tu­tio­nen bewirk­te eine Beschleu­ni­gung für die Bespie­lung des digi­ta­len Raums. Stre­a­­ming-Plat­t­­for­­men wie z. B. Digi­tal Con­cert Hall wur­den schon zuvor ent­wi­ckelt, um die Kri­se des klas­si­schen Kon­zerts zu über­win­den und ein jün­ge­res Publi­kum anzu­spre­chen. Doch seit März 2020 wir­ken die Beschrän­kun­gen der Pan­de­mie als Rücken­wind für die Digi­ta­li­sie­rung im Kon­zert­be­trieb. Wohn­zim­mer, Bal­ko­ne, Read more about Stream on!?[…]

Son­der­preis „Ele­men­ta­re Musik­pra­xis digital“

Nominierungen für den Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 6/2021 , Seite 46

Jury-Vor­­­si­t­­zen­­der Rein­hart von Gut­zeit äußer­te sich begeis­tert über die künst­le­ri­sche Krea­ti­vi­tät und musi­ka­li­sche Qua­li­tät der für den Wett­be­werb ein­ge­reich­ten Pro­duk­tio­nen: „In die­ser schwie­ri­gen Zeit, wo Fami­li­en und Kin­der in nie gekann­ter Wei­se ans Haus gefes­selt sind, kön­nen gute kind­ge­rech­te Hör­me­di­en eine gro­ße Hil­fe sein, um Zeit sinn­voll zu gestal­ten und Kon­takt zu einer Außen­welt zu Read more about Son­der­preis „Ele­men­ta­re Musik­pra­xis digi­tal“[…]

Nykrin, Rudolf / Rainer Kotzian

Musik­leh­re digital

Neue Filme und Materialien für das E-Learning

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 6/2021 , Seite 34

Aus­ge­löst durch die Covid-19-Pan­­de­­mie kam es zu ernst­haf­ten Ein­schrän­kun­gen des gewohn­ten Prä­senz­un­ter­richts. Für Schu­len und Musik­schu­len wur­den dabei neue For­men des Distance Lear­ning not­wen­dig. Zahl­rei­che Lehr­kräf­te behal­fen sich damit, tra­dier­te Mate­ria­li­en zu scan­nen und an die Ler­nen­den elek­tro­nisch zur Bear­bei­tung zu über­mit­teln, und ver­stän­dig­ten sich dar­über per Video­schal­tung. Dies alles waren Schrit­te hin zu einem Read more about Musik­leh­re digi­tal[…]

Brand, Andreas

Musi­k­lu­si­on

Barrierefreies Musizieren mit digitalen Medien

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 36

Musi­k­lu­si­on“ lässt sich mit drei Begrif­fen beschrei­ben und bewegt sich auf deren inter­dis­zi­pli­nä­ren Schnitt­stel­len: – Kunst & Musik: Dahin­ter ver­birgt sich im Pro­jekt die Aus­ein­an­der­set­zung mit kul­tu­rel­len Inhal­ten durch akti­ven Zugang zu Musik, Geräusch und Klang. – Tech­no­lo­gie: Die­ser Bereich beschreibt die zum Ein­satz kom­men­den Medi­en und Metho­den wie digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­di­en, Phy­si­cal Com­pu­ting, Sen­so­ren und Moto­ren Read more about Musi­k­lu­si­on[…]

Riedel, Gesa

Mut zur Videoanalyse

Multiperspektivische Betrachtung eines digitalen synchronen Instrumentalunterrichts

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 4/2021 , Seite 30

Mir ist es ein wich­ti­ges Anlie­gen, Instru­men­tal­päd­ago­gIn­nen dazu anzu­re­gen, eige­ne Refle­xio­nen ihres Digi­tal­un­ter­richts zu wagen, denn – wie Peter Knodt schrieb –: Mit dem Video sieht man anders. Er beob­ach­te­te bei der Ver­wen­dung von Video­auf­nah­men im Unter­richt, dass durch die wie­der­hol­te Aus­ein­an­der­set­zung mit den Auf­nah­men das Video für ihn eine gro­ße Hil­fe war.2 Für die­sen Read more about Mut zur Video­ana­ly­se[…]