Web­sei­ten

Link-Sammlung zu digitalem Unterricht und (kostenlosen) Onlinematerialien

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren online , Seite 05

www.musicademy.de – inter­ak­ti­ve Lern­platt­form > mehr www.schott-downloads.com – kos­ten­lo­se Online-Mate­­ria­­li­en für den Unter­richt > mehr www.schott-music.com/digital – kom­plet­ter Kata­log der digi­ta­len Down­­load-Aus­­­ga­­ben von Schott Music > mehr www.schott-musikpädagogik.de – kos­ten­freie Down­loads für Onlin­un­ter­richt wäh­rend der Coro­­na-Kri­­se > mehr www.dasorchester.de/news – News für Musi­ke­rin­nen und Musi­ker in Orches­tern und frei­en Ensem­bles > mehr Con­nec­ted­Kids – Home-Lear­­ning-Sei­­te Read more about Web­sei­ten[…]

Thielemann, Kristin

Not­fall­tipps für Online-PädagogInnen

Jetzt muss es schnell gehen: erste Schritte für den Online-Unterricht

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren online , Seite 02

Eine gute Wahl, denn Ihre Schü­le­rIn­nen brau­chen Sie! Auch die Kin­der und Jugend­li­chen wur­den von die­ser Kri­se über­rascht. Daher ist es wich­ti­ger denn je, dass Din­ge, die sie von davor kann­ten, in irgend­ei­ner Form fort­ge­führt wer­den. Der Instru­­men­­tal- und Gesangs­un­ter­richt, der vie­le Schü­le­rIn­nen über vie­le Jah­re ihres Lebens beglei­tet, kann hier ein wert­vol­ler Anker sein. Read more about Not­fall­tipps für Online-Päd­ago­gIn­nen[…]

Pod­casts und Blogs

Eine Sammlung von Podcasts und Blogs, die sich mit Onlineunterricht, Apps und digitalen Medien befassen

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren online , Seite 04

Moti­va­ti­on Musik­päd­ago­gik. Pod­cast und Blog von Kris­tin Thie­le­mann und Max Gaert­ner rund um die The­men Musik­päd­ago­gik, Online-Unter­­richt und krea­ti­ve Inhal­te für den Instru­men­tal­un­ter­richt > mehr Smart und krea­tiv. Apps beim Üben und Unter­rich­ten. Blog von Bene­dikt Plöß­nig und Jas­min Wall­ner > mehr Wei­tes Feld. Pod­cast von Max Gaert­ner für klas­si­sche Musi­ker, die auf der Suche Read more about Pod­casts und Blogs[…]

Zeit­schrif­ten-Arti­kel

Ausgewählte Beiträge zum Thema aus unserer Zeitschrift

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren online , Seite 03

Pra­xis Rai­ner Feld­mann: „Was du den­ken kannst, kannst du auch spie­len!“ Men­ta­les Üben mit Kin­dern und Jugend­li­chen – ein effek­ti­ver und spie­le­ri­scher Weg zum bewuss­te­ren Musi­zie­ren am Bei­spiel des Gitar­ren­un­ter­richts in der Musik­schu­le > mehr Lau­ra Palm: Sky­pe & Co. Instru­men­tal­un­ter­richt per Video – ein Leit­fa­den für die Pra­xis > mehr Refle­xi­on Phil­ipp Ahner: E‑Learning Read more about Zei­t­­schri­f­­ten-Arti­­kel[…]

Herbst, Sebastian

Musi­zier­lern-Apps

Der Kommentar

Rubrik: Kommentar
erschienen in: üben & musizieren 1/2020 , Seite 37

Digi­ta­le Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten gewin­nen laut der Shell Jugend­stu­die 2019 wei­ter­hin an Bedeu­tung. Dies zeigt sich bei­spiels­wei­se im Rah­men der vor­ge­nom­me­nen Frei­­zeit-Typo­­­lo­­gie, in der die Grup­pe der Medi­en­fo­kus­sier­ten mit 37 Pro­zent die größ­te Grup­pe bil­det. Smart­pho­nes und Tablets sind dabei wich­ti­ge Beglei­ter für Jugend­liche. 70 Pro­zent der Befrag­ten gaben an, dass sie ihr Smart­pho­ne nut­zen, um ins Read more about Musi­­zier­­lern-Apps[…]

Behschnitt, Rüdiger

Lang­wie­ri­ger Prozess

In „Marios Musikschule“ in Bonn ist die Digitalisierung bereits weit vorangeschritten

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 08

Wer die Unter­richts­räu­me von „Mari­os Musik­schu­le“ in Bonn betritt, blickt sich erstaunt um: Kei­ne Noten­stän­der sind zu sehen, kei­ne Noten­hef­te oder Kopien, kei­ne Bil­der an den Wän­den – dafür in jedem Raum ein gro­ßer Flat­s­creen an der Wand. Mario Mül­ler, Vor­sit­zen­der des Bun­des­ver­bands der frei­en Musik­schu­len (bdfm), betreibt bereits seit 30 Jah­ren im Raum Bonn Read more about Lang­wie­ri­ger Pro­zess[…]

Thielemann, Kristin

Lus­ti­ges Glucksen

Die Klavier-App „Simply Piano“ im Selbsttest

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 05

Nach eige­nen Anga­ben genießt die App das Ver­trau­en von Mil­lio­nen Kla­vier­schü­le­rIn­nen und ‑lehr­kräf­ten. Das will nichts hei­ßen, denn die­ses Ver­trau­en genießt Face­book auch – und hat min­des­tens eben­so vie­le Kri­ti­ker. Apro­pos Face­book: Wer gewillt ist, Sim­ply Pia­no Zugriff auf eini­ge sei­ner Face­­book-Daten zu gewäh­ren, kann sich ganz prak­tisch und schnell mit nur einem Klick anmel­den. Read more about Lus­ti­ges Gluck­sen[…]

Simon, Jürgen

Noten­down­load

Die Petrucci-Datenbank bietet Zugang zu kostenfreiem Notenmaterial

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 5/2013 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 06

Um die­sem Pro­blem zu begeg­nen, wur­den in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ver­schie­de­ne Pro­jek­te ins Leben geru­fen, die Noten im Inter­net frei zugäng­lich machen wol­len. Die umfang­reichs­te Samm­lung von Noten im Inter­net ist zwei­fel­los die Petruc­ci-­Da­­ten­­bank (www.imslp.org). Die Abkür­zung IMSLP steht für Inter­na­tio­nal Music Score Libra­ry Pro­ject, und der Name ist nicht zu hoch gegrif­fen. Inzwi­schen fin­den Read more about Noten­down­load[…]

Simon, Jürgen

Flot­te Schreibe…

MuseScore: ein Open Source Programm zum Notenschreiben – nicht nur für Lehrkräfte

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 6/2013 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 10

Sowohl Lehr­kräf­te als auch Grup­­pen- und Orches­ter­lei­ter ste­hen häu­fig vor der Auf­ga­be, Kom­po­si­tio­nen und Bear­bei­tun­gen zu Papier brin­gen zu müs­sen: sei­en es ver­ein­fach­te Tran­skrip­tio­nen für den Unter­richt oder auch neue Instru­men­tie­run­gen, pas­send zu den im Ensem­ble vor­han­de­nen Stim­men und Instru­men­ten. Neben kom­mer­zi­el­len Pro­gram­men wie Sibe­li­us, For­te oder Fina­le hat sich das freie Pro­gramm MuseS­core (www.musescore.org) Read more about Flot­te Schrei­be…[…]

Behschnitt, Rüdiger

Mei­ne App

„Beethoven 9“ – Hörgenuss pur rund um Beethovens 9. Symphonie

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2014 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 12

Um es vor­weg zu neh­men: Die­se App ist ihr Geld (iPad: 12,99 Euro, iPho­ne: 6,99 Euro) mehr als wert! Denn für die­ses Geld erhält man vier her­vor­ra­gen­de Ein­spie­lun­gen von Beet­ho­vens 9. Sym­pho­nie aus dem Archiv der Deut­schen Gram­mo­phon: von Ferenc Fric­say mit den Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­kern (1958), Her­bert von Kara­jan (eben­falls mit den Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­kern, 1962), Read more about Mei­ne App[…]