Rademacher, Ulrich

Indi­vi­du­ell und wert­schät­zend

Die Jugendakademie Münster als Beispiel gelungener Begabtenförderung

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 2/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Vie­le jun­ge Talen­te müs­sen wäh­rend ihres Hoch­schul­stu­di­ums fest­stel­len, dass sie in ihrem Leben außer Dis­zi­plin und Kon­kur­renz­stress nichts erlebt haben, was sich loh­nen wür­de, mit den Mit­teln der Musik zu erzäh­len. Sie erfah­ren, dass Fami­lie, Spaß und Aus­ein­an­der­set­zung mit Freun­den, schu­li­sches Umfeld, Lie­bes­le­ben, Chor­sin­gen, Kam­mer­mu­sik, Orches­ter und prä­gen­de mensch­li­che Begeg­nun­gen auf der Stre­cke geblie­ben sind. Read more about Indi­vi­du­ell und wert­schät­zend[…]

Behschnitt, Rüdiger

Zu Gast bei Freun­den

Überlebenstipps für den Unterrichtsalltag: Wie Sie aus ­katastrophalen äußeren Bedingungen das Beste herausholen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 05

Vor­ab: Die bei­den hier wie­der­ge­ge­be­nen Fotos sind nicht gestellt und kein Fake, son­dern Abbild des Unter­richts­raums, wie er des Öfte­ren von einem unse­rer Autoren an einer all­ge­mein­bil­den­den Schu­le vor­ge­fun­den wird. Dort soll – eigent­lich – Inst­rumentalunterricht statt­fin­den. Doch mit Jam­mern ist jetzt Schluss! Ganz im Sin­ne der Impact-Päd­a­go­gik neh­men wir die Impul­se auf, die höhe­re Read more about Zu Gast bei Freun­den[…]

Gerards, Marion / Elke Josties

Poten­zia­le pro­fes­sio­nel­ler Koope­ra­ti­on

Musik und Soziale Arbeit: Musikschulen sollten sich stärker in den Bereich der nonformalen musikalischen Bildung einbringen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Vie­le die­ser Ange­bo­te wer­den von Sozi­al­ar­bei­te­rIn­nen, Erzie­he­rIn­nen, aber auch von Musik- und Instru­men­tal­päd­ago­gIn­nen oder Musi­ke­rIn­nen durch­ge­führt, zuwei­len auch in Koope­ra­ti­on. Dies ist umso erfreu­li­cher, da die beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen von musi­ka­li­scher Pra­xis in sozia­len Hand­lungs­fel­dern nur durch inter­dis­zi­pli­nä­re Per­spek­ti­ven und durch eine von gegen­sei­ti­gem Ver­ständ­nis gepräg­te Koope­ra­ti­on der ver­schie­de­nen Pro­fes­sio­nen gemeis­tert wer­den kön­nen. Aber zuwei­len herrscht Read more about Poten­zia­le pro­fes­sio­nel­ler Koope­ra­ti­on[…]

Greuel, Thomas

Mit­ein­an­der ver­bun­den

Soziale und gesellschaftliche Dimensionen des gemeinsamen Musizierens

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 1/2019 , Seite 06

Wenn wir die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen in unse­rer Gesell­schaft (und auch anders­wo in der Welt) ver­fol­gen, fin­den wir genü­gend Anläs­se, danach zu fra­gen, ob wir die Ver­ant­wor­tung für die­se Ent­wick­lun­gen allei­ne der Poli­tik, den staat­li­chen Insti­tu­tio­nen oder der Wirt­schaft zuschrei­ben kön­nen oder ob wir selbst als Musi­ke­rin oder Musik­päd­ago­ge, eben als Teil des­sen, was man „Zivil­ge­sell­schaft“ Read more about Mit­ein­an­der ver­bun­den[…]

Gerland, Juliane und Volker

Bil­dungs­chan­cen för­dern

Das Programm MusikLeben 2 des Verbands deutscher Musikschulen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 6/2018 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 06

Das Pro­blem Der Über­gang von der Kita zur Grund­schu­le stellt für jedes Kind und sei­ne Fami­lie einen bedeut­sa­men Ein­schnitt dar. Wege, Zeit­ab­läu­fe, Ritua­le, Bezugs­per­so­nen, Peer­group: Alles kann einer mehr oder weni­ger star­ken Ver­än­de­rung unter­zo­gen sein. Das unter­schied­li­che Selbst­ver­ständ­nis von Kita und Schu­le führt zu unter­schied­li­chen Wel­ten, in denen sich Kin­der und Eltern neu ori­en­tie­ren und Read more about Bil­dungs­chan­cen för­dern[…]

Heiler, Peter

Musik­schu­le in der Schu­le

Vorarlberger Musikschulen überzeugen durch erfolgreiche ­Schulkooperationen auch die politisch Verantwortlichen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 5/2018 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Mit die­sem star­ken State­ment in den Mu­­­­si­k­­schul-För­­der­­rich­t­­li­­ni­en, 1992 von der Lan­des­re­gie­rung for­mu­liert und ver­bun­den mit der Über­nah­me von 36,67 Pro­zent der Per­so­nal­kos­ten, stieg die Zahl der Schü­le­rIn­nen an den Musik­schu­len in Vor­arl­berg bis 2010 auf etwa 14000. Damit besuch­te jedes drit­te Kind im Pflichtschul­alter eine Musik­schu­le. Ver­än­de­run­gen in der Bil­dungs­land­schaft War­um sind bei die­sem hohen Read more about Musik­schu­le in der Schu­le[…]

Buyken-Hölker, Stephanie / Ursula Schmidt-Laukamp / Christine Stöger

Eine (Musik)Schule für alle

Ein Projekt der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit dem Landesverband der Musikschulen NRW

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 4/2018 , Seite 48

Zum Pro­jekt Das Koope­ra­ti­ons­pro­jekt ver­or­tet sich im aktu­el­len Dis­kurs um musi­ka­li­sche Bil­dung für Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab Klas­se 5 – im Kon­text einer ver­än­der­ten gesell­schaft­li­chen und kul­tu­rel­len (Schul-)Landschaft. An drei Orten in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len (Bonn, Heins­berg und Köln) haben sich vor fast drei Jah­ren Koope­ra­ti­ons­paa­re aus je einer wei­ter­füh­ren­den Schu­le und einer Musik­schu­le auf den Weg Read more about Eine (Musik)Schule für alle[…]

Herbst, Sebastian

Koope­ra­tio­nen üben

Zur Idee eines Praxissemesters für IGP-Studierende

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 5/2017 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Auf dem Musik­schul­kon­gress 2017 in Stutt­gart wur­de in Vor­trä­gen, Dis­kus­sio­nen und Work­shops immer wie­der deut­lich, dass das Berufs­bild „Musikschullehrer/in“ nicht zuletzt durch Koope­ra­tio­nen mit ande­ren Insti­tu­tio­nen an Viel­falt gewinnt, auf die Stu­die­ren­de im Rah­men ihres Stu­di­ums vor­zu­be­rei­ten sind. Die Zusammen­arbeit mit unter­schied­li­chen Kooperations­partnern in Pro­jek­ten gehört längst zum All­tag einer Musik­schu­le. „Das Auf­ga­ben­spek­trum der Musik­schu­len Read more about Koope­ra­tio­nen üben[…]

Büring, Markus / Martin Theile

Aus­flug mit dem Tan­dem

Co-Teaching im JeKits-Unterricht

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 3/2018 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 08

Aufs Tan­dem stei­gen und in die glei­che Rich­tung bli­cken Wenn vom Tan­dem die Rede ist, dann den­ken Instru­ment­al­lehr­kräf­te im JeKits-Pro­­gramm an die Koope­ra­ti­on mit Grund­schul­lehr­kräf­ten. Das Tan­dem steht als sprach­liches Bild im päd­ago­gi­schen Kon­text für gemein­sa­me Anstren­gun­gen, glei­che Zie­le und effek­ti­ve Fort­be­we­gung. Man ver­spricht sich Syn­er­gie­ef­fek­te, nicht allein durch die pro­gnos­ti­zier­te Kompetenzergän­zung der Lehr­kräf­te. Aber Read more about Aus­flug mit dem Tan­dem[…]

Herbst, Sebastian

JeKits an För­der­schu­len

Kommentar

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2018 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 01

Mit dem Schul­jahr 2008/09 star­te­te JeKi an För­der­schu­len in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len – zunächst an drei För­der­schu­len als Pilot­pro­jekt. Nach Ein­bezug feh­len­der För­der­schwer­punk­te und vor allem einer wissenschaft­lichen Beglei­tung durch die Uni­ver­si­tät Dort­mund konn­ten Rahmen­bedingungen for­mu­liert wer­den, die eine chan­cen­glei­che Teil­ha­be von Schü­le­rIn­nen mit Behin­de­run­gen mög­lich mach­te. Im Unter­schied zu JeKi an Grund­schu­len wur­den unter ande­rem ein Read more about JeKits an För­der­schu­len[…]