Buyken-Hölker, Stephanie

Mit­ten­drin: die Vocal­B­reak

Zehn Minuten Klassenmusizieren am Vormittag in der Schule

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite 24

Ent­wi­ckelt wur­de die Vocal­B­reak im Schul­jahr 2017/18 als Modell­bau­stein des Pro­jekts „Eine (Musik)Schule für alle“ (EMSA) an der Gesamt­schu­le Köln-Mül­heim in Koope­ra­ti­on mit der Rhei­ni­schen Musik­schu­le Köln. Ziel von EMSA ist, dass Musik­schu­le und wei­ter­füh­ren­de Schu­le gemein­sam die musi­ka­li­schen Bil­dungs­we­ge aller Schü­le­rIn­nen aus­ge­stal­ten – und dies im Kon­text von nach­hal­ti­gen Musik­ko­ope­ra­tio­nen. Das Modell EMSA ent­wi­ckel­te Read more about Mit­ten­drin: die Vocal­B­reak[…]

Gajewski, Bettina

Rich­tungs­wei­sen­des Koope­ra­ti­ons­mo­dell

Das baden-württembergische Förderprogramm „Singen – Bewegen – Sprechen“ startet ins zehnte Jahr mit einer umfangreichen Materialsammlung

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite 20

För­de­rung der sprach­li­chen Kom­pe­ten­zen von Kin­dern in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, För­de­rung der moto­ri­schen und sozi­al-emo­­ti­o­­na­­len Ent­wick­lung sowie der Aus­dau­er und Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit und Stär­kung der Schul­fä­hig­keit: Das sind, basie­rend auf dem Medi­um Musik, die Zie­le des baden-wür­t­­te­m­ber­gi­­schen Bil­dungs­pro­gramms „Sin­gen – Bewe­gen – Spre­chen“ (SBS). Ein Modell­ver­such von 2007 bis 2009 der dama­li­gen Lan­des­stif­tung Baden-Wür­t­­te­m­berg zeig­te enor­me Fort­schrit­te in Read more about Rich­tungs­wei­sen­des Koope­ra­ti­ons­mo­dell[…]

Schmidt-Laukamp, Ursula

Lei­nen los

Qualifizierung von MusikkoordinatorInnen im Modell „Eine (Musik)Schule für alle“

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite 16

Koope­ra­ti­ons­vor­ha­ben sind Schiffs­rei­sen in unbe­kann­ten Gewäs­sern. Die Navi­ga­ti­on hat eine stra­te­gi­sche Ori­en­tie­rung: den Ziel­ha­fen. Die Steue­rung berück­sich­tigt sowohl die Leis­tungs­fä­hig­keit von Besat­zung und Schiff als auch die Wet­ter­ver­hält­nis­se und den Kurs ande­rer Schif­fe. See­gang, Tem­pe­ra­tur­wech­sel und Sturm­bö­en zeh­ren an den Kräf­ten der Mann­schaft und beein­flus­sen die Leis­tungs­fä­hig­keit der Schiffs­mo­to­ren. Mit­un­ter füh­ren Umwe­ge eher zum Ziel Read more about Lei­nen los[…]

Herbst, Sebastian

Musik­schu­len in Koope­ra­ti­on

Systematische Konzeptionierung und ­reflexive Modifikations­bereitschaft als ­Voraussetzung gelingender Kooperationen

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite 10

Eine erfolg­ver­spre­chen­de Initi­ie­rung und Gestal­tung von Koope­ra­tio­nen zwi­schen Musik­schu­le und Schu­le sowie die sinn­vol­le Dis­kus­si­on über deren Gelin­gens­be­din­gun­gen set­zen vor­aus, sich zunächst der Bedeu­tung und der ver­schie­de­nen Facet­ten von Koope­ra­ti­on bewusst zu sein. Häu­fig kommt dies lei­der viel zu kurz: „Koope­ra­tio­nen zwi­schen all­ge­mein bil­den­den Schu­len und Musik­schu­len […sind] Phä­no­me­ne, wel­che in den meis­ten Fäl­len eher Read more about Musik­schu­len in Koope­ra­ti­on[…]

Krieger, Severin

Wie, Sie unter­rich­ten hier?“

Kooperationen aus der Alltagsperspektive von ­Musikschullehrenden

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 6/2019 , Seite 06

Koope­ra­tio­nen zwi­schen Musik­schu­le und diver­sen Bil­dungs­part­nern gehö­ren im Berufs­all­tag vie­ler Musik­schul­lehr­kräf­te bereits zur Selbst­ver­ständ­lich­keit. Nicht immer sind die Erfah­run­gen posi­tiv. In ihrem Arti­kel „(Ko)Operation gelun­gen – Lehr­kraft tot“1 warnt Micaë­la Grohé auch von Sei­ten all­ge­mein­bil­den­der Schu­len vor gefähr­li­cher Arbeits­über­las­tung und Frus­tra­ti­on. Dabei sind die Chan­cen und poten­zi­el­len Syn­er­gie­ef­fek­te bei erfolg­rei­chen Koope­ra­tio­nen enorm.2 Woher kom­men also Read more about <span class="dquo">„</span>Wie, Sie unter­rich­ten hier?“[…]

Tervoort, Ulrike

Mehr­wert oder „Vie­le Köche…“?

Fachtagung zu musikpädagogischen Programmen in Schulen am Beispiel der Stadt Essen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 4/2015 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 06

Der spre­chen­de Titel der Ver­an­stal­tung – „Mehr­wert oder ,Vie­le Köche…‘?“ – lud ein, sich immer wie­der die­ser Meta­phern zu bedie­nen. So hält jedes Restaurant/jede Schu­le meh­re­re Gerichte/Unterrichtsfächer auf der Speisekarte/Stundentafel bereit. Musik­päd­ago­gi­sche Pro­gram­me ste­hen dabei für einen Teil der Spei­sen­aus­wahl. Die Köche/Lehrkräfte brin­gen bei der Zube­rei­tung unter­schied­li­che Kom­pe­ten­zen ein, aus denen schmack­haf­te Gerich­te für die Read more about Mehr­wert oder „Vie­le Köche…“?[…]

Grohé, Micaëla

(Ko)Operation gelun­gen – Lehr­kraft tot

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 5/2015 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 08

Ide­al­fall In vie­len Rah­men­lehr­plä­nen steht die Emp­fehlung, mit außer­schu­li­schen Part­nern zu koope­rie­ren. Die Mög­lich­kei­ten sind zahl­reich und die Lust bei enga­gier­ten (Musik-) Leh­re­rin­nen ist groß. Wenn alles gut läuft, hält sich der Orga­ni­sa­ti­ons­auf­wand in Gren­zen, weil sich die Prot­ago­nis­tin­nen bereits ken­nen: Frau B trifft Frau A bei einer Ver­an­stal­tung, man kommt ins Gespräch, freut sich Read more about (Ko)Operation gelun­gen – Lehr­kraft tot[…]

Jünger, Hans

Ori­en­tie­rung und Kom­pe­tenz

Musikschullehrkräfte in der allgemein ­bildenden Schule: das Hamburger OK-Modell

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 5/2015 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Schul­mu­sik und Musik­schu­le Für Leo Kes­ten­berg war die Sache noch recht ein­fach: In sei­ner pro­gram­ma­ti­schen Schrift Musik­erzie­hung und Musik­pfle­ge, mit der er 1921 ein Gesamt­kon­zept für die musi­ka­li­sche Bil­dung in Preu­ßen vor­leg­te, ging er von einer kla­ren Arbeits­tei­lung zwi­schen „Schul­mu­sik“ und „Musik­schu­le“ aus. Kin­der­gär­ten, Volks­schu­len und Höhe­re Lehr­an­stal­ten soll­ten Kin­der und Jugend­li­che an die Musik Read more about Ori­en­tie­rung und Kom­pe­tenz[…]

Rademacher, Ulrich

Indi­vi­du­ell und wert­schät­zend

Die Jugendakademie Münster als Beispiel gelungener Begabtenförderung

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 2/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 02

Vie­le jun­ge Talen­te müs­sen wäh­rend ihres Hoch­schul­stu­di­ums fest­stel­len, dass sie in ihrem Leben außer Dis­zi­plin und Kon­kur­renz­stress nichts erlebt haben, was sich loh­nen wür­de, mit den Mit­teln der Musik zu erzäh­len. Sie erfah­ren, dass Fami­lie, Spaß und Aus­ein­an­der­set­zung mit Freun­den, schu­li­sches Umfeld, Lie­bes­le­ben, Chor­sin­gen, Kam­mer­mu­sik, Orches­ter und prä­gen­de mensch­li­che Begeg­nun­gen auf der Stre­cke geblie­ben sind. Read more about Indi­vi­du­ell und wert­schät­zend[…]

Behschnitt, Rüdiger

Zu Gast bei Freun­den

Überlebenstipps für den Unterrichtsalltag: Wie Sie aus ­katastrophalen äußeren Bedingungen das Beste herausholen

Rubrik: musikschule )) DIREKT
erschienen in: üben & musizieren 1/2019 , Seite musikschule )) DIREKT, Seite 05

Vor­ab: Die bei­den hier wie­der­ge­ge­be­nen Fotos sind nicht gestellt und kein Fake, son­dern Abbild des Unter­richts­raums, wie er des Öfte­ren von einem unse­rer Autoren an einer all­ge­mein­bil­den­den Schu­le vor­ge­fun­den wird. Dort soll – eigent­lich – Inst­rumentalunterricht statt­fin­den. Doch mit Jam­mern ist jetzt Schluss! Ganz im Sin­ne der Impact-Päd­a­go­gik neh­men wir die Impul­se auf, die höhe­re Read more about Zu Gast bei Freun­den[…]