Keller, Christoph J.

Rei­se ins Neu­land

Einstiegshilfen in die zeitgenössische Klaviermusik

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 5/2018 , Seite 26

In den drei Bän­den Die hören­de Hand von Cathe­ri­ne Vickers fin­den sich viel­fäl­ti­ge Mate­ria­li­en, Übun­gen und Anre­gun­gen, um sich auf die zeit­ge­nös­si­sche Musik vor­zu­be­rei­ten und pia­nis­tisch ein­zu­stim­men. Ent­schei­dend hier­bei ist die Erwei­te­rung des Hör­ho­ri­zonts. Dazu eig­nen sich die sie­ben Modi von Oli­vi­er Mes­sia­en beson­ders gut. Schon im ers­ten Modus begeg­net uns mit der Ganz­ton­lei­ter Bekann­tes. Read more about Rei­se ins Neu­land[…]

Rüdiger, Wolfgang

Expe­ri­men­tel­les Musi­zie­ren

Literaturauswahl

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2017 , Seite 31

Carl Ber­g­strøm-Niel­­sen: From the Danish Sea­sons. 50 impro­vi­sa­tio­nal pie­ces for ensem­ble ad lib. or solo, Edi­ti­on S, Kopen­ha­gen 1999 Elke Bip­pus, Die­ter Mersch, Hen­ning Schmid­gen und Mari­on Saxer: „Das Expe­ri­ment in der Gegen­warts­kul­tur. Ein Gespräch“, in: Musik & Ästhe­tik, Heft 52, Okto­ber 2009, S. 5–23 Chris­toph von Blum­rö­der: Arti­kel „Expe­ri­ment, expe­ri­men­tel­le Musik“ und „Offe­ne Form“, Read more about Expe­ri­men­tel­les Musi­zie­ren[…]

Weber-Lucks, Theda

Neue Musik an der Musik­schu­le?

Plädoyer für eine experimentelle Musikpraxis von Anfang an

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2017 , Seite 20

Seit 2014 wird an der Leo Kes­ten­berg Musik­schu­le in Ber­lin (Tem­­pel­hof-Schö­­ne­berg) im Rah­men der Fach­grup­pe „Neue Musik. Neue Ton- und Klang­kunst“ ein neu­es Unter­­richts- und Ver­an­stal­tungs­kon­zept unter mei­ner Lei­tung ange­bo­ten. Zunächst geht es dabei um Erfah­run­gen mit zeit­ge­nös­si­scher Musik, mit Klang­kunst (Radio­kunst), Per­for­mance­kunst und expe­ri­men­tel­lem Musik­thea­ter. Ange­spro­chen sind musi­ka­lisch Inter­es­sier­te aller Alters­grup­pen, Zuhö­rer und Musi­zie­ren­de Read more about Neue Musik an der Musik­schu­le?[…]

Schlimp, Karen

Klän­ge und Far­ben

Improvisation am Klavier mit Jenö Takács

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 4/2007 , Seite 28

Auf der Suche nach geeig­ne­ter Lite­ra­tur bie­ten sich eini­ge der Stü­cke aus dem 1973/74 ent­stan­de­nen Zyklus Klän­ge und Far­ben op. 95 von Jenö Takács an: fünf­zehn klei­ne Stü­cke, „Minia­tu­ren unter­schied­lichs­ten Charakters“,1 die in die Viel­falt von Sti­len und Tech­ni­ken neu­er Musik ein­füh­ren sol­len. Takács greift dar­in auf Spiel­tech­ni­ken zurück, die schon län­ge­re Zeit in Gebrauch Read more about Klän­ge und Far­ben[…]