Schneider, Michael

Vom Wald und von den Bäu­men

Struktur und Ornament bei Johann Sebastian Bach. Untersuchungen und ­Übungen anhand ausgewählter Sätze

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 3/2009 , Seite 12

Das Werk Johann Sebas­ti­an Bachs stellt ­einen Son­der­fall in sei­ner Epo­che dar. Dies emp­fan­den bereits sei­ne Zeit­ge­nos­sen: Im Nekro­log von 1754 von Carl Phil­ipp Ema­nu­el Bach und Johann Fried­rich Agri­co­la heißt es: „Sei­ne Melo­di­en waren zwar son­der­bar; doch immer ver­schie­den, erfin­dungs­reich – und kei­nem ande­ren Kom­po­nis­ten ähn­lich.“ Und Johann Adolf Schei­be schreibt im Cri­ti­schen Musi­kus Read more about Vom Wald und von den Bäu­men[…]

Mengeringhausen, Petra

Joker

Eine ganzheitliche Annäherung an Igor Strawinskys "Jeu de cartes" im Instrumentalunterricht

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 1/2008 , Seite 34

Schlimp, Karen

Klän­ge und Far­ben

Improvisation am Klavier mit Jenö Takács

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 4/2007 , Seite 28

Auf der Suche nach geeig­ne­ter Lite­ra­tur bie­ten sich eini­ge der Stü­cke aus dem 1973/74 ent­stan­de­nen Zyklus Klän­ge und Far­ben op. 95 von Jenö Takács an: fünf­zehn klei­ne Stü­cke, „Minia­tu­ren unter­schied­lichs­ten Charakters“,1 die in die Viel­falt von Sti­len und Tech­ni­ken neu­er Musik ein­füh­ren sol­len. Takács greift dar­in auf Spiel­tech­ni­ken zurück, die schon län­ge­re Zeit in Gebrauch Read more about Klän­ge und Far­ben[…]