Hesse, Thorsten

Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Barrierefrei

Inklusion rockt auf, hinter und vor der Bühne

Rubrik: Inklusion
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 44

Knapp jeder zehn­te Mensch in Deutsch­land hat eine for­mal aner­kann­te Behin­de­rung. Die Teil­ha­be an Kul­tur ist ein ver­brief­tes Recht auch expli­zit für die­se Men­schen. Lei­der gibt es auf die­sem Gebiet viel Nach­hol­be­darf. Der Ver­ein Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Bar­rie­re­frei e. V. wid­met sich die­sem Anlie­gen seit 2008. Am Anfang stand die Fra­ge: War­um sind so wenig Read more about Han­di­c­lap­ped – Kul­tur Bar­rie­re­frei[…]

Schunter, Julian / Helga Jantscher / Johannes Hirschler

Die Musik­schu­le als Lernort

Das Kärntner Modell der Externen Lehrpraxis

Rubrik: Hochschule
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 40

Wäh­rend hoch­schul­in­ter­ne Lehr­pra­xis­se­mi­na­re und kür­ze­re Hos­pi­ta­ti­ons­prak­ti­ka an Musik­schu­len meist selbst­ver­ständ­li­cher Bestand­teil instru­­men­­tal- und gesangs­päd­ago­gi­scher Cur­ri­cu­la sind, spre­chen sich in jün­ge­rer Zeit ver­schie­de­ne Stim­men für eine Aus­wei­tung der Pra­xis­an­tei­le aus und sehen dabei die hoch­schul­di­dak­ti­sche Integ­ration der Musik­schu­le als zwei­ten Lern­ort als Chan­ce. Sebas­ti­an Herbst ent­wi­ckelt etwa, in Anleh­nung an das deut­sche Lehr­amts­stu­di­um, die Visi­on eines Read more about Die Musik­schu­le als Lern­ort[…]

Merz, Anna / Anne Fritzen

Gemein­sam gegen die „Träg­heit des Herzens“

Erich Kästners „Konferenz der Tiere“ als Community Music Drama

Rubrik: Praxis
erschienen in: üben & musizieren 5/2022 , Seite 28

,Über­all herr­schen unter den Men­schen Not, Krieg und Unver­nunft. Das sieht jedes Tier…‘, sag­te Oskar, der Ele­fant. ,Nur man­che Men­schen […] wol­len dar­aus nichts ler­nen. Sie regie­ren und reden und reden und machen Kon­fe­ren­zen.‘ ,Ich weiß‘, seufz­te ­Oskars Frau, ,sie ste­cken den Kopf in den Sand.‘“1 – So beschreibt Erich Käs­t­ner in sei­nem Roman Die Read more about Gemein­sam gegen die „Träg­heit des Her­zens“[…]

Pempel, Nora / Britta Renes

Eine Fra­ge der Haltung!

Der Landes­verband der Musikschulen in NRW möchte Rassismus aktiv entgegenwirken

Rubrik: Musikschule
erschienen in: üben & musizieren 4/2022 , Seite 36

Die Aus­ein­an­der­set­zung mit Ras­sis­mus ist ein sehr per­sön­li­cher und schwie­ri­ger Pro­zess. Es kön­nen Wider­stän­de und Zwei­fel, aber auch Ängs­te und Trau­er hoch­kom­men. Ob und wie inten­siv Men­schen sich mit Ras­sis­mus befas­sen, kann von vie­len selbst bestimmt wer­den: Das Buch zum The­ma kann jeder­zeit zur Sei­te gelegt, der Pau­se­but­ton des Info-Pod­­casts gedrückt und der Lap­top zuge­klappt Read more about Eine Fra­ge der Hal­tung![…]

Pöllmann, Lorenz

Musik­schul­mar­ke­ting

Elemente eines ganzheitlichen Kommunikationskonzepts

Rubrik: Marketing
erschienen in: üben & musizieren 3/2022 , Seite 38

Mar­ke­ting ist für Musik­schu­len rele­vant, auch wenn sich das nicht zwin­gend sofort erschließt. Denn es könn­te ange­nom­men wer­den, dass eine kom­mu­na­le Musik­schu­le durch wenig Wett­be­werb ein kla­res Allein­stel­lungs­merk­mal hat und die Ziel­grup­pe klar defi­niert ist: Jun­ge Men­schen, die ein Instru­ment, Sin­gen oder ande­re künst­le­ri­sche Akti­vi­tä­ten wie bei­spiels­wei­se Tan­zen oder Thea­ter erler­nen möch­ten. Doch ganz so Read more about Musik­schul­mar­ke­ting[…]

Goeritz, Stefan

Spie­le­risch und selbstbestimmt

Musikalische Spiele sind an der Städtischen Musikschule Waldkirch fest verankert

Rubrik: Musikschule
erschienen in: üben & musizieren 2/2022 , Seite 42

Nein, neu ist die Idee musi­ka­li­scher Spie­le sicher nicht und genau­so sicher stammt sie nicht aus Wald­kirch. Vie­le Lehr­kräf­te ver­wen­den Spie­le im Instru­­men­­tal- und Gesangs­un­ter­richt; und auch in den all­ge­mein­bil­den­den Schu­len wer­den sie ein­ge­setzt. Ger­hard Wol­ters hat schon seit Lan­gem sei­ne „Musi­ka­li­schen Spie­le“ als DVD mit Begleit­heft her­aus­ge­ge­ben. Das Prin­zip dabei ist, bekann­te Gesell­schafts­spie­le musi­ka­lisch Read more about Spie­le­risch und selbst­be­stimmt[…]

Son­der­preis „Ele­men­ta­re Musik­pra­xis digital“

Nominierungen für den Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder

Rubrik: Digital
erschienen in: üben & musizieren 6/2021 , Seite 46

Jury-Vor­­­si­t­­zen­­der Rein­hart von Gut­zeit äußer­te sich begeis­tert über die künst­le­ri­sche Krea­ti­vi­tät und musi­ka­li­sche Qua­li­tät der für den Wett­be­werb ein­ge­reich­ten Pro­duk­tio­nen: „In die­ser schwie­ri­gen Zeit, wo Fami­li­en und Kin­der in nie gekann­ter Wei­se ans Haus gefes­selt sind, kön­nen gute kind­ge­rech­te Hör­me­di­en eine gro­ße Hil­fe sein, um Zeit sinn­voll zu gestal­ten und Kon­takt zu einer Außen­welt zu Read more about Son­der­preis „Ele­men­ta­re Musik­pra­xis digi­tal“[…]

Lange, Ralph

Fin­ding a „Big Fish“

Wie sich die Lübecker Musikschule in Dänemark einen unbekannten Marktführer angelte

Rubrik: Bericht
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 50

Im Jahr 2016 führ­te die Lübe­cker Musik­schu­le die Barock­oper Fla­vio in Lübeck auf. Zur Moti­va­ti­on der Teil­neh­men­den wur­de zusätz­lich eine Auf­füh­rung bei der Musiksko­le der Hvi­do­v­re Kom­mu­ne in der Nähe von Kopen­ha­gen aus­ge­macht. Die Vor­ab­spra­chen in Däne­mark erga­ben dann Ein­bli­cke in die Musik­schul­ar­beit in unse­rem skan­di­na­vi­schen Nach­bar­land, die wir so nicht erwar­tet hat­ten. Die­se betra­fen Read more about Fin­ding a „Big Fish“[…]

Merk, Theresa / Silvia Müller

ein päd­ago­gi­sches Prin­zip als Mittelpunkt“

Aus dem Protokoll der Arbeitsgemeinschaft Musikpädagogischer Seminare (1960) zur Berufsausbildung von außerschulischen Lehrkräften

Rubrik: Bericht
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 46

Bis heu­te ist die Bezeich­nung „Jugend­mu­sik­schu­le“ im außer­schu­li­schen Bil­dungs­we­sen ver­an­kert; Ursprung und Idee die­ser Insti­tu­ti­on rei­chen bereits über 100 Jah­re zurück. Nicht ver­wun­der­lich ist, dass in die­ser Zeit­span­ne auf gesell­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen immer wie­der struk­tu­rell reagiert wer­den muss­te. Zeug­nis davon gibt ein Doku­ment, wel­ches in den unver­öf­fent­lich­ten Mate­ri­al­samm­lun­gen der ALMS1 zu fin­den ist. Als eines der Read more about <span class="dquo">„</span>ein päd­ago­gi­sches Prin­zip als Mit­tel­punkt“[…]

Sobirey, Wolfhagen

Mind the Gap!

Gedanken zum Mangel an qualifizierten BewerberInnen an Musikschulen

Rubrik: Kulturpolitik
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 42

Mind the Gap!“, tönt es aus den Laut­spre­chern in der Lon­do­ner U‑Bahn: eine War­nung vor dem gro­ßen Spalt zwi­schen Zug und Bahn­steig. Mir fällt dabei sofort ein ande­rer Gap ein, von dem ich in einem Bei­trag über die Aus­bil­dung von Musik­päd­ago­gIn­nen gele­sen hat­te: Der „Gap zwi­schen Stu­di­en­pro­gram­men und Arbeits­rea­li­tät im Feld Musik“.1 Der Ver­band deut­scher Read more about Mind the Gap![…]