Busch, Barbara

"Cel­lo, du warst eine Göt­tin für mich"

Musikerziehung von Frauen zwischen Hindernissen und Hoffnungen

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2005 , Seite 28
"Welche Musikinstrumente sind für Mädchen geeignet? […] Muß es unbedingt ein Violoncello sein, das doch eine so breitbeinige Haltung verlangt? […] Sieht es nicht einfach unschön aus, wenn eine Frau Posaune spielt oder derart aggressiv ein Schlagzeug bearbeitet?“ Hinter diesen auch heute noch gestellten Fragen verbergen sich nach Freia Hoffmann Argumente, mit denen bereits im 18. Jahrhundert das Instrumentalspiel von Mädchen und Frauen massiv eingeschränkt wurde.