Graf-Deserno, Susanne

Ent­wick­lungs­för­de­rung statt the­ra­peu­ti­scher Ansprü­che

Zur Psychodynamik der instrumentalpädagogischen Interaktion

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 2/2007 , Seite 24
Instrumentallehrkräfte sprechen nicht selten davon, Nebenprozesse und Ansprüche, die beim Erlernen eines Instruments aufträten, seien therapeutischer und sozialpädagogischer Art. Diese nicht offen verhandelten Ansprüche von Seiten der Eltern setzen Lehrkräfte, sei es an allgemein bildenden Schulen, sei es in der Instrumentalpädagogik, besonderen Belastungen aus. Im Gegenzug machen Lehrerinnen und Lehrer die Eltern für Krisen im Lernprozess verantwortlich und nehmen Schuldzuweisungen vor. Susanne Graf-Deserno sucht einen Zugang zur Beziehungsdynamik in der Instrumentalstunde.