Eggert, Moritz

Heim­spiel

Anweisung für ein musikalisches Fußball-Spiel für elf oder mehr Mitwirkende plus Schiedsrichter (Dirigent) und Stadionsprecher

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 3/2006 , Seite 24
Moritz Eggert ist Komponist. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Kompositionspreis der Osterfestspiele Salzburg, dem Schneider-Schott-Preis, dem Siemens-Förderpreis und dem Zemlinsky-Preis. Neben der Orchester- und Kammermusik liegt ein besonderer Schwerpunkt seines Schaffens im Genre Musiktheater. Bisher schrieb er sieben abendfüllende Opern und mehrere Werke für Tanztheater und Ballett. Bei der Ruhrtriennale 2005 wurde sein großes Fußballoratorium "Die Tiefe des Raumes" uraufgeführt. Bei der Komposition "Heimspiel" handelt es sich um einen Originalbeitrag für Üben & Musizieren. Die Aufführung dauert ca. elf Minuten. Feiern Sie mit Ihrem Ensemble die WM auf musikalische Weise.