Klug, Heiner

Vir­tu­el­ler Pachelbel

Der Computer als Improvisationspartner

Rubrik: Werkstatt
erschienen in: üben & musizieren 4/2006 , Seite 57

Musizieren im Ensemble ist besonders lehrreich und macht auch besonders viel Spaß. Doch ein Musizierpartner steht oft nicht zur Verfügung. Um die Lücke zu schließen zwischen alleine Üben und gemeinsam Musizieren, gibt es inzwischen eine Vielzahl virtueller Musizierpartner, die durchaus nicht nur als notdürftiger Ersatz angesehen werden müssen. Jeder kann improvisieren und der Sequenzer ist ein geeignetes Hilfsmittel, um es auszuprobieren.

 

 

 

Die­se Aus­ga­be ist lei­der nicht mehr beim Ver­lag erhältlich.