Sommerfeld, Jörg

Addi­zio!

Bläserunterricht in Klassen, Gruppen und Ensembles, Lehrerhandbuch, mit CD-ROM/Schülerausgaben für Flöte, B-Klarinette, Es-Altsaxofon, B-Tenorsaxofon, F-Horn, B-Trompete/Tenorhorn (Violinschlüssel), Posaune/Euphonium/Barito/Tenorhorn (Bassschlüssel), Tuba

Rubrik: Noten
Verlag/Label: Breitkopf & Härtel, Wiesbaden 2016
erschienen in: üben & musizieren 2/2017 , Seite 56

Addi­zio! rich­tet sich an Blä­ser­lehr­kräf­te, die einen pra­xis­er­prob­ten Lehr­gang für den flexib­len Ein­satz im Anfän­ger­un­ter­richt suchen: Ob für den allei­ni­gen Unter­richt in Blä­ser­klas­sen, den Auf­bau jun­ger Blas­or­ches­ter, Grup­pen- oder Ensemble­unterricht, als Ergän­zung bis hin zum Musi­zie­ren in Kleinst­be­set­zun­gen wie (instru­men­ten­über­grei­fen­den) Tri­os – hier fin­det man eben­so umfang­rei­ches wie leicht modi­fi­zier­ba­res Mate­ri­al.
Jörg Som­mer­feld, erfah­re­ner Saxo­fon­leh­rer und Lei­ter von Blas­or­ches­tern und Blä­ser­klas­sen, legt neben den der­zeit acht Schü­lerausgaben mit über 50 Lie­dern (Hef­te für Oboe und Fagott in Vor­be­rei­tung) ein Leh­rer­hand­buch mit CD-ROM vor, das den Namen Hand­buch wirk­lich ver­dient: Der inter­es­san­te Leit­fa­den bie­tet mit knapp 60 Sei­ten Text im ers­ten Buch­drit­tel didak­ti­sche und instru­men­ten­spe­zi­fi­sche Hin­weise. Zudem fin­den sich vie­le Ide­en, auf wel­che Wei­se ein Ensem­ble erfolg­reich auf­ge­baut und ent­wi­ckelt wer­den kann.
Zwei Drit­tel des Leh­rer­hand­buchs machen die Par­ti­tu­ren aus, die zur bes­se­ren Les­bar­keit von der CD-ROM im DIN-A3-For­mat aus­ge­druckt wer­den kön­nen. Eben­falls fin­det man hier Zusatz­stim­men für Gitar­re und Key­board (mit Akkord­sym­bo­len), Vio­li­ne, Drum­set und die Leh­rer-Kla­vier­stim­me. Letzt­ge­nann­te wird auch weni­ger sat­tel­fes­te Kla­vier­spie­le­rIn­nen nicht über­for­dern, bie­tet aber trotz­dem eine soli­de klang­li­che Ergän­zung. Auch die Griff­ta­bel­len der ein­zel­nen Instru­men­te kön­nen bei Bedarf aus­ge­druckt wer­den. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist noch die soge­nann­te „Griff­ta­bel­le Leh­rer­hand­buch“, bei der alle Griff­ta­bel­len pra­xis­ori­en­tiert in einer Gesamt­über­sicht ver­eint dar­ge­stellt wer­den.
Die Stü­cke sind ein­gän­gig und tonal: Neben alt­be­kann­ten und bewähr­ten Hits wie den übli­chen Tak­ten aus Beet­ho­vens 9. Sin­fo­nie, Old Mac Donald und eini­gen tra­di­tio­nel­len Kin­der­lie­dern fin­den sich klei­ne Blues- und Pop­stü­cke sowie Eigen­kom­po­si­tio­nen Som­mer­felds.
Eine schö­ne Mög­lich­keit zur Bin­nen­dif­fe­ren­zie­rung bie­tet zum einen das ein­fa­che Wech­seln der Stim­men in den Lehr­bü­chern durch den Ein­satz von Spiel­par­ti­tu­ren, zum ande­ren kön­nen fort­ge­schrit­te­ne Schü­le­rIn­nen bei vie­len Stü­cken mit deut­lich schwe­re­ren Solo­stim­men geför­dert und sinn­voll ins Ensem­ble ein­ge­bun­den wer­den.
Zudem bie­tet die Web­sei­te www.addizio.de eine Fül­le von gut auf­be­rei­te­ten Inhal­ten (Vide­os mit Hör- und Noten­bei­spie­len aller Lie­der, Vide­os mit didak­ti­schen Hin­wei­sen zu die­sem Lehr­mit­tel, Down­loads von Datei­vor­la­gen der Musik­stü­cke im Sibe­li­us-7- und Music-XML-For­mat). Die Audi­ode­mos als MP3-Files sind eben­falls frei zugäng­lich (www.breitkopf.de). Addi­zio! – so geht Blä­ser­klas­se heu­te!
Kris­tin Thie­le­mann