Lessing, Wolfgang

Anna

– ein Einzelfall!?

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 2/2005 , Seite 06
Als InstrumentalpädagogInnen müssen wir mit der Tatsache leben, dass wir das Spiel eines Schülers immer nur aus der Außenperspektive wahrnehmen können. Wir können die Klänge und Bewegungen unseres Schülers beurteilen, nicht aber die Beziehung, die er selbst gegenüber diesen Klängen und Bewegungen einnimmt. Wolfgang Lessing erzählt uns die Geschichte der Celloschülerin Anna und versucht eine Deutung ihres Lernverhaltens.