Welte, Andrea

Fas­zi­na­ti­on und Emo­ti­on

Eine Befragung zum Thema "Musik des Barock und ihre ­Vermittlung"

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 3/2009 , Seite 06
"Keine Ahnung" oder "Oh, damit kenne ich mich nicht aus": Mit dem Begriff "Barockmusik" verbinden viele Menschen, jüngere wie ältere, nur wenig. Sogar SchülerInnen, die bereits einige barocke Stücke musiziert haben, ­reagieren unsicher, wenn man sie nach der Musik des Barock fragt: "Eine ­ältere Musik­richtung" oder "Man hat es früher viel gespielt". Doch das ist nur die eine Seite. Auf der anderen gilt: Ba­rock ist modern. Barockmusik weckt Emotionen. Sie erreicht – nicht nur mittels Werbung und Hinter­grund­musik – ein relativ großes Publikum.