Ulrich, Benjamin / Philipp Wolfart

Hoch­pro­fes­sio­nell und mensch­lich nahbar

Nach 20 Jahren verabschiedet sich Ulrich Mahlert aus dem Leitungsteam des berufsbegleitenden Lehrgangs „Führung und Leitung einer Musikschule“

Rubrik: Bericht
erschienen in: üben & musizieren 5/2021 , Seite 48

Bereits zum 58. Mal fand bzw. fin­det 2021 der berufs­be­glei­ten­de Lehr­gang „Füh­rung und Lei­tung einer Musik­schu­le“ in meh­re­ren Pha­sen an der Bun­des­aka­de­mie für musi­ka­li­sche Jugend­bil­dung Tros­sin­gen statt, ver­an­stal­tet vom Ver­band deut­scher Musik­schu­len. 20 Jah­re lang hat Ulrich Mah­lert als Dozent im Lei­tungs­team den Lehr­gang beglei­tet – und die­se Auf­ga­be nun abge­ge­ben an sei­ne Nach­fol­ge­rIn­nen Bar­ba­ra Busch und Wolf­gang Rüdi­ger. Ben­ja­min Ulrich, stell­ver­tre­ten­der Schul­lei­ter der Musik­schu­le Sten­dal, und Phil­ipp Wolf­art, stell­ver­tre­ten­der Schul­lei­ter der Musik­schu­le Bezirk Schwet­zin­gen e. V., lern­ten sich auf die­sem Lehr­gang ken­nen. Wie wur­de Ulrich Mah­lert von den bei­den ange­hen­den Lei­tungs­kräf­ten wahr­ge­nom­men und wel­chen Ein­fluss hat­te er auf ihr Selbstverständnis?

Lesen Sie wei­ter in Aus­ga­be 5/2021.