Richter, Christoph

Hören — Ver­ste­hen — Musi­zie­ren

Möglichkeiten der Annäherung an das Adagio aus Bachs Violinkonzert E-Dur

Rubrik: Werkstatt
erschienen in: üben & musizieren 2/2006 , Seite 58
Das Adagio aus dem E-Dur-Violinkonzert gewinnt seine Lebendigkeit aus der sowohl gespannten als auch immer wieder beruhigten Beziehung zwischen der Ober- und der Unterstimme. Diese Beziehungen zwischen zwei gegensätzlichen (musikalischen) Individuen ist Gegenstand eines ersten interpretatorischen Annäherungsversuchs.