Röbke, Peter

Lehr­kräf­te als eier­le­gen­de Woll­milch­säue?

Ein Plädoyer für das Ende der Überforderung

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 4/2012 , Seite 16
Der Berufsalltag von Musikschul­lehrkräften hält in Hinsicht der arbeitsrechtlichen Absicherung oder der tariflichen Entlohnung genügend Enttäuschungen bereit – umso mehr sollten sich MusikschullehrerInnen der herausfordernden Eigenheiten ihres Berufs bewusst sein und Stolz auf dessen Einzigartigkeit unter den pädagogischen Professionen ent­wickeln können.