Stibi, Sonja

Machen Kunst und Kul­tur gesund?

Das erste Lab-Symposium „Kultur & Gesundheit“ in München als Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe zur Kulturvermittlung

Rubrik: Bericht
erschienen in: üben & musizieren 1/2022 , Seite 48

Kunst und Kul­tur sind, in einem sehr buch­stäb­li­chen Sinn, Lebens-Mit­tel“, so Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter Stein­mei­er im Mai 2020. – „Man braucht uns und Kunst und Kul­tur mehr denn je!“ Zu die­sem Fazit kamen zahl­rei­che Exper­tIn­nen aus den Berei­chen Kul­tur und Gesund­heit am Ende des ers­ten Lab-Sym­po­si­ums, das im Novem­ber 2021 im Gas­teig Mün­chen zur Aus­ein­an­der­set­zung mit Schnitt­stel­len von Kunst und Gesund­heits­för­de­rung einlud.1
In einer Mischung aus Vor­trä­gen, Panels, künst­le­ri­schen Inter­ven­tio­nen und par­ti­zi­pa­ti­ven Mit­mach-Aktio­nen star­te­ten die im Gas­teig behei­ma­te­ten Institute2 die neue gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he, fach­kun­dig und leben­dig mode­riert von BR-Klas­sik-Mode­ra­to­rin Anne­kat­rin Hent­schel. Dabei wur­den nicht nur aktu­el­le Ange­bo­te und Initia­tiven zur gesund­heits­för­dern­den Wir­kung künst­le­ri­scher Tätig­kei­ten beleuch­tet, son­dern eben­so die Fra­ge nach künf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen gestellt.
Ein­ge­stimmt durch eine kur­ze Acht­sam­keits­übung mit Max Wag­ner (Geschäfts­füh­rer Gas­teig GmbH) und musi­ka­lisch umrahmt von Jazz-Gitar­rist Simon Har­scheidt begann der Tag mit einem Moment des Ankom­mens und der Zen­trie­rung. Berüh­rungs­punk­te zwi­schen Stadt­kul­tur und Gesund­heit sowie Wirk­zu­sam­men­hän­ge krea­ti­ver Tätig­kei­ten auf Wohl­be­fin­den und Lebens­qua­li­tät anhand kon­kre­ter Kul­tur- und Kunst­pro­jek­te und Stu­di­en beschrieb Chris­ti­ne Fuchs (Lei­te­rin STADTKULTUR Netz­werk Baye­ri­scher Städ­te e. V.). Was Musik mit uns macht und wel­che posi­ti­ven Wir­kun­gen Musi­zie­ren für Leib und See­le haben kann, erläu­ter­te Clau­dia Spahn vom Frei­bur­ger Insti­tut für Musi­ker­me­di­zin an der Hoch­schu­le für Musik aus neu­ro­wis­sen­schaft­li­cher und musik­phy­sio­lo­gi­scher Per­spek­ti­ve in ihrer wis­sen­schaft­lich fun­dier­ten wie anschau­li­chen Keynote.

1 www.gasteig.de/der-gasteig/presse/pressemitteilungen-macht-kultur-gesuender-gasteig-startet-neue-reihe-zur-gemeinsamen-kulturvermittlung.html,pm807 (Stand: 9.11.2021).
2 Eine Ver­an­stal­tung der Gas­teig Kul­tur­stif­tung, des Mün­che­ner Kam­mer­or­ches­ters, der Hoch­schu­le für Musik und Thea­ter Mün­chen, des Kul­tur­re­fe­rats der Lan­des­haupt­stadt Mün­chen und der Gas­teig Mün­chen GmbH im Rah­men der Kul­tur­ver­mitt­lung im Gas­teig HP8, geför­dert von der Beis­heim Stiftung.

Lesen Sie wei­ter in Aus­ga­be 1/2022.