Palmisano, Agnes / Else Schmidt

Sei­nen Platz fin­den

Elementare Tanzformen zur Förderung der Wahrnehmung

Rubrik: Werkstatt
erschienen in: üben & musizieren 1/2006 , Seite 56
Kinder- und Volkstänze sind durch ihre einfachen, klaren Strukturen und Formen gekennzeichnet. Die kleinen, sich ständig wiederholenden Sequenzen bieten sich optimal an, um den Kindern jene überschaubare Struktur und Ordnung zu geben, die als Grundvoraussetzung für Lernprozesse notwendig sind.