Marianne Hassler

Wie ist das aber bei Mädchen?

Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Entwicklungdes kreativen musikalischen Potenzials

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: üben & musizieren 5/2002 , Seite 24
Entwicklung ist ein lebenslanger Prozess, auch die Entwicklung des musikalischen Potenzials. Es gibt jedoch Phasen in diesem Prozess, in denen entwicklungsbedingte Veränderungen besonders deutlich werden. Dazu gehören die Jahre der Kindheit und der Pubertät.Im Zentrum der Betrachtungen steht die geschlechtsspezifische Entwicklung des kreativen musikalischen Potenzials, das heißt, betrachtet werden wissenschaftliche Arbeiten, die kreative musikalische Fähigkeiten bei beiden Geschlechtern untersucht haben.