üben & musizieren 3/2002

Instru­men­tal­schu­len

Bestellen
Dartsch, Michael
Die Unterrichtskonzeption der Reihe "Musik und Tanz für Kinder" als Stein des Anstoßes für die Instrumentaldidaktik
Barbara Busch
Instrumentalschulen aus lernpsychologischer Perspektive
Dietlind Uhlig
Instrumentalschulen für Holzbläser oder: „Manchmal finde ich auch einen Schüler, der zu einer Schule passt…“
Ulrich Mahlert
Einige Beobachtungen und Anregungen
Peter Röbke
9 Thesen zum Zusammenhang von Bildungsauftrag der Musikschule, Lehrplanwerk der Verbände
Sigi Busch
Cornelia Nicodemus
Das Deutsch-französische Forum junger Kunst in Bayreuth erarbeitet Humperdincks „Hänsel und Gretel“
Kathrin Feldmann
Komponierworkshop mit Dieter Schnebel an der Landesmusikakademie Berlin
Roth, Matthias
Treffen in Darmstadt: Netzwerk „SchülerInnen machen neue Musik“
Christian Höppner
Senator Böger plant, die musikalische Jugendarbeit in Berlin zu zerstören
Ingold Breuss
Ein Musical für die Musikschule? Eine Eigenproduktion der Musikschule Rankweil
Gisela Schwarz
Junge Symphonie der Musikschule Gummersbach präsentierte Peter Hochs „Klanggarten“
Juliane Ribke
Kongress in Salzburg widmete sich der musikpsychologischen und -physiologischen Grundlagenforschung
Günter Matysiak
Ein Fest für John Cage an der Hochschule für Künste Bremen
Andreas Langbehn
Teil I: Tonhöhenexperimente in Vinko Globokars „Individuum - Collectivum“
Sigrid Naumann
Erfahrungen mit einem neuen Unterrichtsangebot

Rezensionen

Gerhard Mantel
185 unübliche Überezepte für Instrumentalisten
Klaus Heizmann
Eine Hilfe für Redner, Chorleiter und Sänger
Walter Lindenbaum
Musicalarbeit in der Schule
Ralf Stabel
Die Verkörperung einer Leidenschaft
Dorothée Kreusch-Jacob
Musikmärchen aus aller Welt
Renata Parussel
Die funktionale Gesangspädagogik - Die Rabine-Methode
Jochen Wagner
Bending, Naturtonbindungen, Pedaltöne, Höhe und Ausdauer, Tonleiter und Dreiklänge, Stoßübungen
Franz Möckl
Musik zu einem russischen Märchen
Ian Denley (Hg.)
Music through the Ages in Two Volumes
Matthias Schmitt/Maria Swoboda
Keyboardschule für Kinder ab 6 Jahren im Einzel- und Gruppenunterricht, mit Tipps für den Mutter/Vater-Kind-Unterricht