üben & musizieren 6/2006

Musik­ver­mitt­lung

„Für die zukünf­ti­gen Musi­ke­rin­nen und Musi­ker genügt es nicht mehr ihr Instru­ment, ihre Stim­me, ihr Kom­po­si­ti­ons­hand­werk oder was immer ihr Fach ist mög­lichst gut zu beherr­schen – sie müs­sen auch ler­nen, ihr eige­ner Ver­mitt­ler zu sein.“ Eine Aus­sa­ge, die der­zeit bei Vor­trä­gen und Dis­kus­sio­nen stets auf all­ge­mei­ne Zustim­mung stößt. Aber was heißt das genau: sein eige­ner Ver­mitt­ler sein? Vor allem, wenn Ver­mitt­lung weni­ger auf die Per­son des Künst­lers bezo­gen ist als auf die gan­ze Kunst?


Rüdiger, Wolfgang
Grundsätzliche Gedanken zu einem viel gebrauchten Begriff
Lessing, Wolfgang
Überlegungen zu Robert Schumanns „Musikalischen Haus- und Lebensregeln“
Naumann, Sigrid
Projektarbeit als Beitrag zur ästhetischen Bildung
Schlimp, Karen
Piano Mobile – das Fahrrad fahrende Klavier
Roscher, Ulrich
Musikvermittlung mal ganz anders: von der Improvisation zur Interpretation
Muthspiel-Payer, Hanne / Elisabeth Aigner-Monarth
KlingKlang im Wiener Musikverein
Tröndle, Martin
Musikvermittlung: Konzeption eines Studienfachs
Pecht, Andreas
Musiklehrkräfte erörtern in Mainz die Bedeutung der Neurobiologie für ihr Fach
Lang, Frauke
Die „Weltmusik, Klezmer und Ästhetik Akademie e. V.“ zeigt integrative Wirkung
Hennenberg, Beate
„Mozart & Science“: Ein internationaler Kongress zur Wirkung von Musik
Lindenau, Kirsten
1. Internationaler Multimedia-Kongress der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Schroth, Gerhard
Internationaler Kongress an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ Dresden
Striepens, Ansgar
Melodisches Gespür entwickeln durch Improvisation
Mantel, Gerhard
Übestrategien zur Bewältigung technischer Probleme

Rezensionen

Ziegenrücker, Wieland
Das ABC der Musik in Unterricht und Selbststudium, mit CD
Sikorski, Christian
Eine Betrachtung des Violinspiels, mit DVD
Harper Smith, Janice
Ein Weg zur Aufwertung der Gesangskunst in Theorie und Praxis
Flatischler, Reinhard
Das TaKeTiNa Rhythmusbuch, mit DVD
Adorno, Theodor W. / Erich Doflein
Hg. von Andreas Jacob
Wickel, Hans Hermann / Theo Hartogh
Grundlagen zur Prävention und Intervention in sozialen Berufsfeldern
Tonhöhen und Intervalle von ganz leicht bis sehr schwer. Lernsoftware für Windows 98/ME/NT/2000/XP
Töne, Intervalle, Dreiklänge, Tonarten. Lernsoftware für Windows 98/ME/NT/2000/XP
Widmaier, Martin
Alles für den Anfang am Klavier, Heft 1
Plaesser, Thilo
Anleitung zur Klavierimprovisation
Keller, Manuela
Kurze Klavierstücke in Kirchentonarten zum Spielen und Improvisieren – auch vierhändig, mit CD
Dungen, Jos van den
16 wundervolle Stücke für Cello, mit CD
Schneider, Silvio
Gitarrenworkshop zum Einstieg in die lateinamerikanische Musik, mit CD