üben & musizieren 6/2007
Unterrichtsziele
üben & musizieren 5/2007
Kunst und Pädagogik
üben & musizieren 4/2007
Autodidaktik
üben & musizieren 3/2007
Modernität alter Schulen
üben & musizieren 2/2007
Das Therapeutische am Unterricht
üben & musizieren 1/2007
Technik

Ausgewählte Artikel

Notenlern-App NGM Kids

üben & musizieren 2/2022
Rubrik: Digital

Digitale Spiele sind in den vergangenen Jahren selbstverständlicher Teil unseres Alltags geworden. Die Entwicklungen haben gezeigt, dass Spiele nicht nur Un­terhaltung, sondern auch Lern­medium sowie Kulturgut sein können. Inwiefern lässt sich die beobachtete Begeisterung für digitale Spiele von Kindern bzw. SchülerInnen auch für Lernkontexte fruchtbar machen? Woran erkenne ich, welche Notenlese-App für meinen Unterricht die richtige ist?

> weiterlesen

© Jörg Jewanski

üben & musizieren 1/2022
Rubrik: Musikschule

Seit den frühen 1960er Jahren bemüht sich Madagaskar um den Aufbau eines Musikschulsystems. Angefangen mit deutscher Unter­stützung entwickeln sich die ­madagassischen Musikschulen ­langsam eigenständig weiter.

> weiterlesen
üben & musizieren 1/2022
Rubrik: Musikschule

Wie in den meisten Musikschulen gab es auch an Marios Musikschule gGmbH bisher Einzel- oder Gruppenunterrichtsverträge mit 36 Unterrichtseinheiten pro Jahr und einer festen Ferienregelung, die an den Schulferien des Landes Nordrhein-Westfalen ausgerichtet war. Nun hat sich die Musikschule für die Einführung eines Kontingenttarifmodells im Einzelunterricht und für das Angebot eines Abomodells im Bereich des ­Gruppenunterrichts entschieden.

> weiterlesen

Gartenzaunkonzert vor einer Kita in Hannover

üben & musizieren 6/2021
Rubrik: Digital

Die 13. Ausgabe des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder, ausgeschrieben vom Verband deutscher Musikschulen (VdM), hielt eine neue Kategorie bereit: den  Sonderpreis „Elementare Musikpraxis digital“. Dieser Preis wurde „für beispielhafte  Formen digital gestützten Lernens in der Elementaren Musikpädagogik“ vergeben.

> weiterlesen

© Gesa Riedel

üben & musizieren 6/2021
Rubrik: Digital

Simultanes Proben über das Internet funktioniert – nicht erst seit der Corona-Pandemie. Volker Fischer entwickelte bereits 2006 das Programm „Jamulus“.1 Es handelt sich um eine Open-Source-Software, die durch eine Serverinstanz und Equipment unterstützt  werden muss. „Jamulus“ komprimiert die Audiosignale auf unter 1 MBit/s. Das macht das Programm auch in Regionen mit schlechter Internetqualität nutzbar.2 Dieser Artikel soll  Lehrkräfte bei den ersten Schritten zu Echtzeitproben im Internet begleiten.

> weiterlesen